Grüner ERNÄHRUNG.Blog-Smoothie

Aus Food Facts wird ERNÄHRUNG.Blog! Zeit für einen eigenen Smoothie, den grünen ERNÄHRUNG.Blog-Smoothie. Grüne Smoothies sind toll und der einfachste Weg, eine große Menge Obst und Gemüse zu sich zu nehmen. Durch seine Zutaten wie Ananas, Banane und Kokoswasser sorgt dieser grüne Smoothie ganz nebenbei auch noch für ein wenig tropisches Feeling. Die schöne grüne Farbe bekommt der Smoothie durch ein Handvoll Spinat. Das Ergebnis ist ein wahrer Power-Mix, der uns mit Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und Antioxidantien versorgt. Die Ananas besticht nicht nur durch ihren tollen Geschmack, sondern auch als Quelle gesunder Nährstoffe und einem Enzym (Bromelain), dass die Verdauung unterstützt und entzündungshemmend wirkt. Kiwis sind vollgepackt mit Vitamin C, ein wahres Allround-Vitamin. Es ist ein wichtiges Antioxidationsmittel, indem es freie Radikale in unserem Körper abfängt und unschädlich macht. Als Gefäßschutz wirkt es u.a. vorbeugend gegen Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall und es verbessert zudem die Calcium- und Eisenaufnahme. Und obendrein kommt es unserer Schönheit zugute. Vitamin C kräftigt das Bindegewebe, da es die Kollagenproduktion der Haut ankurbelt. Frisches Bindegewebe wird aufgebaut und lässt unsere Haut jünger erscheinen. Mein Tipp: Beginnen Sie Ihren Tag mit einem grünen ERNÄHRUNG.Blog-Smoothie, der macht fit, sorgt für schöne Haut und versorgt Sie mit dem Superfood-Kick.
 
IMG_0919
 

Grüner Ernährung-Blog-Smoothie

 
Zutaten (für 2 Gläser)
 250 ml Kokoswasser
¼ Avocado
½ Ananas
½ Banane
1 Handvoll Spinat (alternativ 6 Würfel TK-Blattspinat, portioniert)
1 Prise Ingwer
1 Prise Kurkuma
 
Zubereitung
Die Avocado schälen und von Kern lösen. Die Ananas schälen, den Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Banane schälen und zusammen mit den übrigen Zutaten in den Mixer geben und cremig pürieren.


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.