Gesunde Schokoladencreme selber machen mit nur 3 Zutaten

Du liebst Schokolade schon zum Frühstück und bist auf der Suche nach einer gesunden Variante zur bekannten Nuss-Nougat-Creme? Dann ist meine gesunde Schokoladencreme eine tolle Alternative für dich. Mit nur 3 Zutaten ist sie schnell gemacht und du hast im Handumdrehen eine Schokoladencreme, die reich an Nährstoffen und Antioxidantien ist.

Der selbstgemachte Brotaufstrich besteht zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten und kommt ohne raffinierten Zucker und zugesetztem Fett aus. Die Creme passt nicht nur wunderbar auf eine Scheibe Rosinenbrot oder Dinkel-Vollkornbrot, sondern auch zu frischem Obst oder als Topping zu Pancakes oder Waffeln….oder einfach nur so.

Zutaten

300 g Datteln

100 g Mandeln

3 gehäufte EL Roh-Kakaopulver

150 ml Wasser

Zubereitung

Zunächst die Datteln für ca. 30 Minuten in ausreichend viel Wasser einweichen.

Danach 150 ml des “Dattel-Wassers” zusammen mit den Mandeln in einen Hochleistungsmixer geben und auf höchster Stufe mixen, bis ein homogener Brei entsteht. Nun die Datteln sowie das Kakaopulver hinzugeben und alles nochmals auf höchster Stufe mixen, bis eine gleichmäßige Creme entsteht.

Die Schokoladen-Creme in ein Schraubglas geben, fest verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. Die Creme sollte innerhalb einer Woche verzehrt werden.


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.