Gesunder Nudelsalat

Essen – mehr als nur ein Treibstoff für den Körper!?

In freundlicher Zusammenarbeit mit ALDI Süd

Worum geht es beim Essen? Essen ist ein Treibstoff für den Körper. Man sollte darüber nachdenken, was man isst, wenn man die ideale Leistung von seinem Körper möchte. Aber es geht doch auch darum, einfach mal ein leckeres Gericht zu essen oder besser noch, es zu genießen. Und das vergessen wir viel zu häufig in unserer heutigen Gesellschaft, in der alles immer schnell gehen muss. Wir hören viel zu selten auf unseren Körper und seine Bedürfnisse. Wenn wir wieder lernen, auf die Signale unseres Körpers zu hören und akzeptieren, dass Essen auch Spaß macht, dann wissen wir auch irgendwann was Kohlenhydrate, Proteine, Fette, Vitamine und Mineralstoffe sind. Und zwar völlig unverkrampft, indem wir eine entspannte, aber dennoch bewusste Haltung zu unserem Essen einnehmen. 

Also, hör auf Deinen Körper und lerne, was für Deinen Körper gut und richtig ist. Der Schlüssel liegt nicht in Verboten, sondern in einer bewussten Auswahl der Lebensmittel. 

.

Bewusst essen

Gesunde Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oft einfacher, als man glaubt. ALDI Süd informiert in seinem Online-Ratgeber umfassend über das Thema “Bewusste Ernährung”. Dort sind Tipps zusammengestellt, wie du deinen ganz eigenen Weg zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung finden kannst, ganz ohne Verzicht. Es wird deutlich, dass eine Kombination aus nährstoffreichen Lebensmitteln nicht nur für mehr Energie und Wohlbefinden sorgen, sondern auch für Freude am Esstisch. Essen soll gesund sein, es muss uns aber auch schmecken und glücklich machen. Somit ist Essen viel mehr als eine reine Nahrungsaufnahme. Essen bedeutet auch Genuss und ist ein wesentlicher Teil des Lebensstils. Zahlreiche schmackhafte Rezepte mit frischem Obst und Gemüse sowie aromatischen Kräutern helfen dir in deinem Alltag das passende Gericht zu finden, egal ob vegetarisch, vegan oder mit Fisch und Fleisch. Bewusste Ernährung bedeutet nicht Verzicht, sondern eine kluge Nahrungsmittelauswahl. Mehr über eine bewusste Ernährung sowie Rezeptideen findest du auf der Website von ALDI-Süd.

.

Gesundheit ist lecker

Eine Ernährungsumstellung ist nicht immer einfach, insbesondere wenn wir uns darauf fokussieren, was wir alles (leckeres) nicht mehr essen dürfen. Statt dessen ist es viel wichtiger, gute, vitalstoffreiche Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren. Denn sich auf die schlechten, schwierigen Dinge zu konzentrieren ist mühsam und kann zudem sehr frustrierend sein. Unser Denkmuster sollte sich demnach um all die guten Dinge drehen, die wir von nun an schmackhaft in unseren healthy lifestyle einbauen dürfen – ganz ohne Verbote. 

Dabei sollten wir uns nicht überfordern, denn eine langfristige Ernährungsumstellung können wir nicht von heute auf morgen bewerkstelligen – es ist vielmehr ein Prozess. Und dieser Prozess, hin zu einer gesünderen Lebensmittelauswahl sollte Spaß machen und vor allem gut schmecken. Denn Essen ist zwar einerseits Treibstoff für unseren Körper, aber halt nicht nur. Essen muss Spaß machen, nur so kann eine bewusste Ernährung auch nahhaltig sein. 

Kleine Veränderungen in deinem Alltag können dabei schon viel bewirken. Ein einfacher Merksatz, der eine bewusste Ernährung treffend beschreibt ist „Iss natürlich, hauptsächlich pflanzlich und von allem nicht zu viel.“

Mit diesem kleinen Merksatz kannst du dich jeden Tag ein wenig mehr gesünder ernähren, ohne dass du dich dafür wirklich hart anstrengen musst.

Natürliche und unverarbeitete Lebensmittel in die Ernährung zu integrieren ist oftmals einfacher als man glaubt. Und ein gutes Essen macht glücklich und ist ein Genuss für die Seele. 


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.