Erdbeerkuchen

thumb_IMG_3422_1024
Zutaten für eine 26er Springform
Zutaten für den Mürbeteig
 250 g Dinkelmehl (Type 1050)
120 g Kokosöl
1 EL Honig
1 EL Apfelmus
½ TL Salz
Schale von einer halben unbehandelten Zitrone
 
Zutaten für die Mandel-Creme
100 g Kokosöl
3 Tropfen Bittermandelaroma
2 EL Honig
2 EL Apfelmus
200 g gemahlene Mandeln
20 g Dinkelmehl (Type 1050)
 

Zutaten für die Cashew-Creme

200 g Cashew-Kerne
Saft einer halben Zitrone
1 EL Honig
2 TL Kokosöl
 
Zutaten für den Belag
 1 kg frische Erdbeeren
2 EL Zitronensaft
1 EL Honig
60 ml Wasser
½ EL Speisestärke
1 EL Wasser
 
Zubereitung
Die Cashew-Kerne über Nacht in Wasser einweichen.
Für den Mürbeteig alle Zutaten verkneten und eine halbe Stunde kühl stellen.
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) legen. Den Rand an den Seiten festdrücken. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen, dann zuerst mit Backpapier, dann mit Hülsenfrüchten bedecken. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten (Umluft 180 Grad) 10-15 Minuten backen.
Für die Mandel-Creme Kokosöl, Bittermandel-Aroma, Honig und Apfelmus cremig rühren. Mandeln und Dinkelmehl unterrühren. Papier und Hülsenfrüchte vom vorgebackenen Kuchen entfernen und die Creme darauf streichen. 25 Minuten (Umluft 20 Minuten) weiterbacken. Abkühlen lassen.
Für die Cashew-Creme die eingeweichten Cashew-Kerne abtropfen lassen und kurz abspülen. Zusammen mit den anderen Zutaten in einer Küchenmaschine auf höchster Stufe pürieren, bis eine feine Creme entsteht. Die Creme gleichmäßig auf dem abgekühlten Boden verstreichen.
Für den Erdbeerbelag die Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Ca. 80 g der Erdbeeren zusammen mit Zitronensaft und Honig pürieren und das Wasser einrühren. In einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Stärke in einem Schälchen mit 1 EL verrühren und unter Rühren zu der Mischung im Topf geben. Unter Rühren eine Minute weiterkochen, dann zu den kleingeschnittenen Erdbeeren geben und vorsichtig untermischen. Die Früchte auf den Kuchen geben und 1 Stunde kalt stellen.
thumb_IMG_3432_1024thumb_IMG_3433_1024