Cordyceps

Cordyceps, auch Winterwurm, Sommergras oder Raupenpilz genannt, ist ein sehr wertvolles Naturheilmittel, welches in der Traditionellen chinesischen Medizin schon lange angewendet wird. Eingesetzt wird der Pilz dort bei Leber-, Nieren- und Lungenerkrankungen sowie als stärkendes Mittel bei Herz-Kreislaufkrankheiten und soll zudem als Aphrodisiakum dienen. Der Pilz gilt als stärkend und heilkräftig.

Der Cordyceps gilt, wie auch der Reishi-Pilz, als Adaptogen und ist somit ein wirkungsvolles natürliches Anti-Stress-Mittel. Der Heilpilz entspannt und harmonisiert. 

Geschätzt wird der Cordyceps wegen seiner vitalisierenden Wirkungsweise. Er steigert die Leistungsfähigkeit, weshalb er bei Sportlern sehr beliebt ist und erhöht die Widerstandskraft. Der Vitalpilz hilft dabei, den Alterungsprozess zu verlangsamen. Er enthält reichlich Antioxidanzien, welche als Radikalfänger dienen und die Zellen des Körpers schützen.

 

Wirkung auf die Gesundheit

  • enthält einen Wirkstoff gegen das Altern und verbessert die Lebensqualität
  • reduziert Erschöpfungszustände
  • reguliert den Cholesterinspiegel
  • wirkt als Antioxidans gegen freie Radikale
  • schützt Nieren und Leber
  • reguliert den Blutzuckerspiegel
  • normalisiert den Blutdruck
  • wirkt entzündungshemmend
  • hilft bei Hauterkrankungen und Hautausschlag
  • verhindert und wirkt gegen Krebs, Autoimmunkrankheiten, ein schwaches Immunsystem und Asthma
  • steigert die sportliche Leistungsfähigkeit und stärkt die Ausdauer
  • hat eine stressreduzierende Wirkung und hilft bei Unruhezuständen und Schlafstörungen

 

Was ist drin? 

  • Beta-Glucane
  • Cordycepssäure
  • Ergosterin, eine Vorstufe (Provitamin) von Vitamin D
  • Essentielle Aminosäuren
  • reich an Vitaminen B1, B2, B12, E und K
  • reich an Mineralien Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Selen

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.