Birnenkompott

Birnenkompott

Birnenkompott schmeckt unheimlich lecker und lässt sich zudem recht vielseitig verwenden. Durch die Süße der Birnen ist es nicht notwendig, das Kompott zusätzlich zu Süßen – es schmeckt auch von Natur aus wunderbar süß und aromatisch. Da nur ein klein wenig Wasser hinzugegeben wird, garen die Birnen quasi im eigenen Saft, was einfach einen ganz tollen Geschmack gibt.

Verwenden könnt ihr das Birnenkompott pur, im Porridge oder Milchreis und auch zu Waffeln schmeckt es einfach himlisch.

.

Zubereitung

Birnen waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnen in einen entsprechend großen Topf geben und ein klein wenig Wasser sowie etwas Zimt hinzugeben. Das ganze aufkochen und maximal 5 Minuten leicht köcheln lassen, so bleiben die Birnen noch schön Bissfest.

Die Birnen können mitsamt dem Saft wunderbar eingefroren werden.


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.