Avocado-Feta-Dip

Avocado-Feta-Dip

Avocados sind wunderbar, sie schmecken nicht nur pur wunderbar, sondern lassen sich auch unheimlich vielseitig zubereiten, sowohl süß als auch pikant. Zudem lassen sie sich mit vielen Lebensmittel schmackhaft kombinieren, wie zum Beispiel mit weißen Bohnen zu einem köstlichen Avocado-Bohnen-Dip, mit Kakao zu einer süßen Schokoladen-Avocado-Mousse oder auch wie hier mit Feta-Käse zu einem Avocado-Feta-Dip. Trotz dieser Vielseitigkeit haben Avocados oftmals einen schlechten Ruf wegen ihres hohen Fettgehaltes. Aber unsere Ernährung sollte nicht fettfrei sein. Hochwertige Fette sind ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung. Der Fokus sollte auf gesunde Fette gelegt werden, die natürlicherweise in der Natur vorkommen, verarbeitete Fette sollten am besten ganz ausser Ernährung eliminiert, zumindest aber stark reduziert werden. Hochwertige Fette kommen beispielsweise in Avocados, aber auch in Nüssen und Samen vor. Diese Lebensmittel sind zwar kalorienreich, liefern aber für unsere Ernährung wichtige Nährstoffe.

Zutaten für den Avocado-Fete-Dip

1 Avocado

200 g Feta (Schafkäse)

1 Knoblauchzehe, fein gerieben

Chilipulver

Salz

Pfeffer

0,5 Bund Petersilie, gehackt

Zubereitung

Die Avocado halbieren und das Fruchtfleisch herauslösen und in einen Hochleistungsmixer geben. Den Feta und Knoblauch hinzufügen und alles mixen, bis ein cremiger Dip entsteht. Den Avocado-Feta-Dip mit Chili, Salz und Pfeffer würzen und die gehackte Petersilie unterrühren.


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.