Über mich

Ich bin Svenja Stein und ich unterstütze dich auf deinem Weg zu einem gesünderen Leben.

Herzlich willkommen auf meiner Homepage. Ich bin Svenja Stein und bereits seit meiner Kindheit spielt die Ernährung in meinem Leben eine wichtige Rolle. Und so kam es, dass ich die Ernährung zu meinem Beruf gemacht habe. In Kiel habe ich Ökotrophologie studiert und anschließend auch darin promoviert. Danach zog es mich beruflich in den Süden von Deutschland, wo ich in Heidelberg meinen Mann kennengelernt habe, mit dem ich heute drei wunderbare Kinder habe.

Mich fasziniert es, welch enormes Gesundheitspotential in unserem Essen steckt. Und dennoch, beschäftige ich mich nicht ausschließlich mit der Frage, ob Essen gesund ist. Denn Essen ist doch viel mehr. Essen ist Genuss. Essen ist Leidenschaft, Kochen, Backen und mit Lebensmittel experimentieren. Gute Zutaten und gute Verarbeitung. All das gehört zum Essen dazu. Deshalb ist für mich die ganzheitliche Betrachtungsweise so entscheidend: Was esse ich, wann esse ich, wie esse ich und warum esse ich? Jeder von uns isst anders, hat einen anderen Geschmack und auch andere Essensvorlieben. Die persönliche Situation, die Berufstätigkeit sowie das familiäre Umfeld spielen eine wesentliche Rolle bei der Prägung des Essverhaltens. All dies macht unser Essen individuell einzigartig.

Es ist keine Kunst gesünder zu leben, es ist Gewohnheit.

Ich selber habe schon als Kind angefangen in der Küche zu experimentieren. Backen ist schon da zu meiner Leidenschaft geworden, was auch bis heute so geblieben ist. Sehen tut ihr dies auch bei den Rezepten, die Backrezepte überwiegen auf meinem Blog einfach. Aber mein Ziel ist es, hier zukünftig mehr Ausgleich zu schaffen. Denn ich möchte mit meinen Rezepten gerne für jeden etwas bieten, sowohl für den Fleischliebhaber als auch für den Vegetarier und den Veganer, dem Schleckermaul genauso wie dem Liebhaber herzhafter Gerichte.

Verzichten tue ich bei meinen Rezepten auf raffinierten Zucker, Weißmehl, zu vielen gesättigten Fettsäuren und auf verarbeitete Lebensmittel. Auch Süßstoffe und Fertiggerichte mit Konservierungsstoffen verarbeite ich nicht. Salatsaucen lassen sich genauso wie das Müsli am Morgen schnell selber machen und schmecken umso viel besser als die gekauften Produkte, die zudem oftmals eine ordentliche Portion verstecken Zucker enthalten.

Mein Ziel ist es nicht, euch eine bestimmte Ernährung aufzuzwingen, viel mehr möchte ich euch motivieren, in eurer Küche mit frischen und gesunden Zutaten zu experimentieren und so die für euch optimale gesunde Ernährung zu finden. Sie soll Teil eures Lebensstils werden, denn Beruf, Kinder, Familie und Freunde unter einen Hut zu bringen ist nicht immer einfach. Und dann noch aufwendig in der Küche stehen, dafür ist natürlich keine Zeit. Darum ist es mir wichtig, dass ihr für euch einen gesunden Ernährungsstil findet, der Teil eures Lebensstiles und somit Teil eures Lebens wird. Es geht mir nicht um kurzfristige Diäten, Saftkuren etc. Ich möchte euch die Tür für eine neue Ernährung öffnen, die euch mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt, aus frischen und gesunden Zutaten besteht, die euch gut schmeckt und euren Körper mit Energie versorgt und euch von innen heraus zu Strahlen bringt. Es ist keine Kunst gesünder zu leben, es ist Gewohnheit.

Ich hoffe, dass euch meine Rezepte schmecken. Sie sollen euch motivieren, selber neue Gerichte auszuprobieren und eigene Rezepte zu kreieren. Habt den Mut Neues zu wagen, manchmal wird es so wunderbar, dass man aus dem Schwärmen gar nicht mehr rauskommt und manchmal ist das Ergebnis einfach nicht so, wie man es sich zuvor vorgestellt hat. Das macht aber auch nichts. Lasst euch dadurch nur nicht entmutigen und probiert fleißig weiter aus. Ich hoffe nämlich, dass ihr Gefallen daran findet und es euch mit der Zeit richtig Spaß macht, selber zu kochen, neue Rezepte auszuprobieren und ihr euch dabei viel bewusster und gesünder ernährt.

IMG_1799 (1)