Ananas-Avocado-Smoothie

Eine reife Ananas und eine reife Avocado, eine angebrochene Dose Kokosmilch. Passt das zusammen? Ja, etwas frisch gepresster Orangensaft dazu und heraus kommt ein erfrischender Smoothie, der voller Nährstoffe, gesunder Fette und Enzyme steckt und perfekt für eine kleine tropische Auszeit geeignet ist.
Avocados sind außerordentlich wertvoll. Die grüne weiche Frucht enthält für unseren Körper „gute Fette“. Sie sind reich an Vitamin E, Antioxidantien und Polyphenolen, die alle dabei helfen, oxidative Schäden, die im Übrigen auch die Hautalterung beschleunigen können, im Körper zu beseitigen. Und gleich noch ein weiterer Pluspunkt für unsere Haut, die guten, einfach ungesättigten Fettsäuren nähren unsere Hautzellen. Die Ananas im Smoothie kann in Sachen Vitamin C punkten, welches die Collagen- und Elastenproduktion stimuliert und auch antioxidativ wirkt. Darüber hinaus ist Ananas eine natürliche Quelle für das Enzym Bromealin, ein eiweißspaltendes Enzym, welches die Verdauung fördert. Die Dritte im Bunde ist die Kokosnuss, eine Köstlichkeit, die hilft unsere Haut von innen heraus gesund zu halten. Kokosnuss enthält Laurinsäure, welche die Immunabwehr sowie die Gesundheit unserer Haut stärkt.
Avocado in Kombination mit Ananas und Kokosmilch, im Smoothie vereint, ist ein perfektes „Skinfood“ und eine süße Köstlichkeit obendrein.
 

Ananas-Avocado-Smoothie

Zutaten für 2 Portionen 
1 Ananas, geschält und in kleine Stücke geschnitten
½ Avocado
200 ml Kokosmilch (aus der Dose)
300 ml frisch ausgepresster Orangensaft
Wasser oder Eiswürfel nach belieben
 
Zubereitung
Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer und pürieren Sie solange, bis ein glatter sämiger Smoothie entsteht. Geben Sie ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben noch etwas Wasser oder auch ein paar Eiswürfel hinzu. Schenken Sie den Smoothie in ein großes Glas und genießen Sie ihn gekühlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.